GEBHT

 

Eltern, die eine Einzugsermächtigung erteilt haben, ignorieren diesen Bescheid - die Gebühren werden wie üblich automatisch vom Konto abgebucht. http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Referat-fuer-Bildung-und-Sport/Kindertageseinrichtungen/gebueren-buchungszeiten.html

 

Gemeinsam, Engagiert, Bewusst Handeln im Team 

Willkommen beim GEBHT


Der Gemeinsame Elternbeirat für Horte und Tagesheime der Landeshauptstadt München, kurz GEBHT, versteht sich als übergeordnete Elternvertretung, Informationsplattform und Ansprechpartner für alle Elternbeiräte und Eltern, deren Kinder  die städtischen Horte und Tagesheime besuchen.

Der GEBHT arbeitet als Gremium mit dem Referat für Bildung und Sport (ehemals Schulreferat) der Landeshauptstadt München zusammen. Er ist als Elterngremium Partner der städtischen Verwaltung. Wir engagieren uns für die optimale Betreuung und Förderung der Kinder in städtischen Horten und Tagesheimen als Vertreter der Eltern und Elternbeiräte.
Wir kümmern uns in einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit dem Referat für Bildung und Sport darum, dass die Anliegen und die Sicht der Eltern in der städtischen Verwaltung gehört und bei Planung und Verwaltung berücksichtigt wird, damit die Weiterentwicklung der Betreuungsformen Hort und Tagesheimnah an der Realität bleibt.

Konkret arbeiten wir in 2 Richtungen:
Einerseits sind wir Ansprechpartner für Eltenbeiräte und Eltern bei Fragen und Problemen in Ihren Einrichtungen und geben diese Fragen - wenn wir sie nicht selbst beantworten können - an die richtige Adresse weiter (oft die Stadtverwaltung).
Zum anderen repräsentieren wir die Elternschaft von Horten und Tagesheimen nach außen, also gegenüber allen Gruppen und Gremien, die an einer Meinung, der Mitarbeit oder einer Stellungnahme der Eltern interessiert sind. Dies ist meist die entprechende Fachabteilung des Bildungsreferates, aber auch Presseorgane, andere Elternvetretungen (der Kindergärten oder Krippen), Gewerkschaften oder Interessengruppen, die als ZielgruppeKinder und Eltern haben.

Als Eltern oder Elternbeirat eines Hortes oder Tagesheim können sich an uns in allen Fragen wenden, bei denen Sie:

  • Zusätzliche Informationen des Referats für Bildung und Sport Abteilung Horte/Tagesheime brauchen
  • Den Eindruck haben, dass Sie Vorort nicht genügend ausrichten können
  • Stadtpolitischen Handlungsbedarf sehen.